Leadership Embodiment

Greater ease – less effort
Leadership Embodiment Training (Level 1) mit Pierre Goirand

31. Mai – 1. Juni 2018, Berlin

28. – 29. Mai 2018, Grube Louise, Köln

Wie kann ich meine Wirkung und Präsenz in der Zusammenarbeit mit Menschen und Teams stärken?
Das ist die zentrale Frage, der sich Leadership Embodiment widmet. Kreativität statt Stress, Stärke und Präsenz als Führungskraft, Coach, Berater, Moderator, Lehrer, Mensch.

Der Leadership Embodiment Ansatz wurde entwickelt von Wendy Palmer und hat seine Wurzeln in der Achtsamkeitspraxis und in der asiatischen Kampfsporttradition. Leadership Embodiment (LE) richtet die Aufmerksamkeit auf den Körper, unsere Körperhaltung und wie sie unser Denken, Handeln und Wirken beeinflusst. Der Leadership Embodiment Ansatz liefert einfache und dennoch höchstwirksame Wege Körper und Geist zu verknüpfen und eine starke, stabile Führungspräsenz zu entwickeln. Lernen Sie Werkzeuge und Übungen kennen um ihre Führungswirksamkeit zu erhöhen. Effizienz und Präsenz statt reflexhaftes Agieren in Stressmustern.

„2 Tage Rückbesinnung auf meinen Körper, mein Innenleben und die Art und Weise, wie ich mich in Stresssituationen verhalte. Das hat so gut getan. Ich habe „ die Zeit angehalten“, mich fokussiert, neue Kraft geschöpft und gehe gestärkt und geklärt an die beruflichen Aufgaben heran. „
Kai-Lukas Latsch, Berater und Inhaber resource Training, Frankfurt

Das Training
Der Leadership Embodiment Kurs Level 1 ist eine Einführung in die Praxis und Prinzipien von Leadership Embodiment (LE) nach Wendy Palmer. Das Level 1 Training vermittelt die drei zentralen Führungskompetenzen des Leadership Embodiment Ansatzes:

  • Inclusiveness: Die Fähigkeit in einem Team / Gruppe ein Kohärenz- und Zusammengehörigkeitsgefühl herzustellen, besonders in schwierigen, konfliktreichen Situationen
  • Centered Listening: Die Fähigkeit zuzuhören und zu verstehen, ohne sich persönlich angegriffen zu fühlen.
  • Speaking up: in der Lage sein, die eigene Meinung und Überzeugung klar zum Ausdruck zu bringen, auch gegen Widerstand

 Arbeitsweise im Training
Durch einfache physische Übungen (angelehnt an Aikido- und Achtsamkeits-Übungen), alleine und in Paaren, werden eigene Muster erforscht und erkannt und Möglichkeiten zur Veränderung trainiert. Individuelle Reflektion und der Austausch in der Gruppe vertiefen diese Lernerfahrungen. Das Training wurde durch Wendy Palmer entwickelt und ist Teil des internationalen Leadership Embodiment Programms.

Die Teilnahme am Level 1 Training berechtigt zur anschließenden Teilnahme am Level 2 Training (voraussichtlich Herbst 2018) und an Leadership Embodiment Retreats.

Trainingssprache: Englisch (Übersetzung nach Bedarf)
Zielgruppe: Führungskräfte, Berater, Trainer, Moderatoren, Lehrer – interessierte Menschen, die mit Teams und Gruppen arbeiten
Kosten: 680,-  Euro plus MwSt.
reduzierter Preis für Selbständige, Freelancer und Selbstzahler: 510,- Euro plus MwSt.

Anmeldung zum Training

pgoirand-8-kom

Pierre Goirand
Pierre Goirand ist einer der Pioniere im Bereich Embodiment in Frankreich. Er ist Gründer des Presence & Leadership Instituts in Paris. Als Executive Coach, Leadership Consultant und Facilitator begleitet er seit mehr als 25 Transformationsprozesse von Teams und internationalen Organisationen.

Er ist einer der ersten durch Wendy Palmer zertifizierten Embodiment international Trainer in Europa und supervidiert und trainiert seit mehr als 10 Jahren im Bereich Embodiment Leadership.
Mehr zu Pierre Goirand.

What is leadership embodiment?